eHealth: Umsetzungs-Partnerschaften in Evaluation

pharmaSuisse setzt sich seit 20 Jahren für den sicheren Informationsaustausch zwischen Medizinalpersonen ein. Diese Themen werden mit Inkraftsetzung des Elektronischen Patientendossiergesetzes (EPDG) aktueller denn je. pharmaSuisse sucht versierte Umsetzungspartner, um die Apothekenteams in ihrer neuen Rolle als Informationsquelle und privilegierte Coaches für Kunden und Patienten in diese Systeme einzubinden. pharmaSuisse

Weiterlesen

ForaCare führt die erste Blutzucker-Produktlinie mit sechs wichtigen Parametern ein

ForaCare Suisse AG wird auf dem Kongress der European Association for the Study of Diabetes (EASD) vom 12. bis zum 16. September in München seine mit Spannung erwartete Serie Fora® 6, eine Produktlinie zur Blutzuckermessung, einführen. ForaCare wird die Kampagne „Hypertension-Diabesity Day“ während des Kongresses starten und zugleich das Telemedizin-Pilotprogramm

Weiterlesen

Neuartige ePlattform für Gesundheitsförderung: Vituro – eine Initiative, die das Gesundheitsleben der Schweiz verändern soll

Ein neuartiges Konzept in der Schweiz: Vituro unterstützt Menschen in der systematischen Förderung von ganzheitlicher und nachhaltiger Gesundheit. Diese Woche wird Vituro nun an ausgewählten Standorten sicht- und erlebbar. Unsere Gesellschaft steht vor einer grossen Herausforderung: Die vorherrschenden Lebensstile zeigen ihre Folgen erst, wenn es zu spät ist. Zivilisationskrankheiten die

Weiterlesen

Erste Ergebnisse zeigen, dass Aducanumab Amyloidplaques bei Patientinnen und Patienten mit Alzheimer entfernt

Forschende bei Neurimmune beschreiben heute Ergebnisse der klinischen Phase-1b-Studie PRIME mit dem monoklonalen Antikörper Aducanumab. Der in der Fachzeitschrift Nature publizierte Bericht zeigt, dass Aducanumab Amyloidplaques aus den Gehirnen von Patientinnen und Patienten mit einer Alzheimer-Erkrankung entfernt. Eine wesentliche Erkenntnis ist, dass die Verringerung der Amyloidplaques sowohl dosis- als auch

Weiterlesen

Innovative Gesundheitsförderung: ready4life fördert die Lebenskompetenzen von Lernenden

Mit ready4life lancieren die kantonalen Lungenligen Bern, Basel-Stadt/Basel-Land, Aargau, Waadt und Genf ein innovatives Pilotprojekt, das Lernende ermutigt, aufs Rauchen zu verzichten. Mit einem SMS-basierten Coachingprogramm werden ihre Lebenskompetenzen gestärkt. Es wird im Schuljahr 2016/17 erstmals getestet. Mit ready4life lancieren fünf kantonale Lungenligen ein Gesundheitsförderungsprojekt, das an digitale Gewohnheiten der

Weiterlesen

Luzerner Kantonsspital erhöht Kapazitäten zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Der Spitalrat des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) hat die Erweiterung des Herzkatheterlabors zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen genehmigt. Damit kann die Kardiologie am Standort Luzern den wachsenden Patientenzahlen langfristig entsprechen. Die Zahl der Patientinnen und Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen nimmt jährlich zu. Der Grund dafür liegt vor allem in der demografischen Entwicklung. Die

Weiterlesen