Die besten Lehrmeister des Jahres werden ausgezeichnet GastroJournal und Bischofszell Nahrungsmittel AG verleihen „Zukunftsträger 2016“

Bereits zum sechsten Mal zeichnen das GastroJournal und die Bischofszell Nahrungsmittel AG die „Lehrmeister des Jahres“ in der Lebensmittelbranche aus. Für besonderes Engagement in der Berufsbildung erhalten die besten Ausbildner in den Kategorien Koch, Bäcker-Konditor-Confiseur, Fleisch- sowie Restaurationsfach den Titel „Zukunftsträger 2016“. Die mit jeweils 10’000 CHF dotierten Preise werden

Weiterlesen

eHealth: Umsetzungs-Partnerschaften in Evaluation

pharmaSuisse setzt sich seit 20 Jahren für den sicheren Informationsaustausch zwischen Medizinalpersonen ein. Diese Themen werden mit Inkraftsetzung des Elektronischen Patientendossiergesetzes (EPDG) aktueller denn je. pharmaSuisse sucht versierte Umsetzungspartner, um die Apothekenteams in ihrer neuen Rolle als Informationsquelle und privilegierte Coaches für Kunden und Patienten in diese Systeme einzubinden. pharmaSuisse

Weiterlesen

Der Umgang mit Alkohol entgeht den Kinderaugen nicht

Während bisher die Jugendlichen im Fokus der Alkoholforschung standen, befasst sich eine neue Studie von Sucht Schweiz mit dem alkoholbezogenen Wissen von jüngeren Kindern. Deutlich wird, dass schon Dreijährige alkoholische Getränke erkennen und wissen, dass diese nicht für Kinder geeignet sind. Interessant ist, dass Kinder im Vorschulalter Männern häufiger Alkohol

Weiterlesen

Die Schweizer Garagisten laden ein, Geld zu sparen

Mit Unterstützung des Bundesamtes für Energie (BFE) starten die Schweizer Garagisten im September eine nationale Kampagne für den AutoEnergieCheck (AEC). Die budget- und energiesparende Dienstleistung AutoEnergieCheck der Schweizer Garagisten unter dem Dach des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) hat seit Einführung dazu beigetragen, 25’000 Tonnen CO2 einzusparen. Eine nationale Werbekampagne

Weiterlesen

Das Völkerrecht schützt Grundrechte – Caritas Schweiz veröffentlicht Positionspapier zur Initiative „Schweizer Recht statt fremde Richter“

Die von der SVP eingereichte Eidgenössische Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» fordert, dass die Schweizerische Bundesverfassung über dem Völkerrecht steht. In einem Positionspapier bezeichnet die Caritas die Initiative als fundamentalen Angriff auf das Völkerrecht und insbesondere auf die Europäische Menschenrechtskonvention. Im Falle einer Annahme würde die Schweiz erneut ins

Weiterlesen

Fachkräfte Schweiz: Es ist Zeit zu handeln!

Mit der Alterung der Bevölkerung und dem Vorschlag „Inländervorrang light“ zur Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative (MEI) kristallisiert sich eine zentrale Frage heraus: Wie kann die Schweiz mehr Fachkräfte mobilisieren? Um diese Frage dreht sich das Spitzentreffen Fachkräfte Schweiz, das am kommenden Montag, 12. September, in Bern stattfinden wird. Für Travail.Suisse, den

Weiterlesen

Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative: Modell nach Berufsgruppen kommt der Praxis am nächsten

GastroSuisse unterstützt das Berufsgruppen-Modell, das der Schweizerische Arbeitgeberverband und die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich heute präsentiert haben. Es stellt einen praxisnahen Lösungsansatz dar bei der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. „Die Tatsache, dass sich das Modell an Berufen und nicht an Branchen orientiert, kommt nicht nur den Bedürfnissen des Gastgewerbes entgegen, sondern

Weiterlesen